Glaubensbekenntnisse

Hier gibt es eine Dokumentation interessanter Zeitzeugen , welche sich mit dem Glauben auseinandersetzen.

- Bodo Ramelow ; Ministerpräsident

    -->  Interview in Chrismon 

- Ulrich Noethen ; Schauspieler  
    -->  Interview in Chrismon 



Martin Schulz   ; Politiker   
    -->  Interview in Chrismon 

 - Klaus Maria Brandauer ; Schauspieler 
    -->  Interview in Chrismon


- Malu Dreyer  ; Ministerpräsidentin
    -->  Interview in Chrismon

- Tom Buhrow ; Journalist und Indentand des WDR       
    -->  Interview in Chrismon 

 

- Gundula Gause ; Journalistin
    -->  Interview in Chrismon

 

- Thomas Gottschalk  2012 einem SPIEGEL INTERVIEW  
  - sehr unterhaltsam und  interessant -

 

DER FISCH ALS CHRISTLICHES SYMBOL  
--> Man findet es immer mehr, auf Autos usw.

 

- Eckhart von Hirschhausen

Der Arzt und Bestsellerautor Eckart von Hirschhausen ist überzeugt, dass Glaube glücklich macht:

"Ich glaube an das Leben vor dem Tod und an himmlische Momente, in denen wir uns glücklich fühlen. Es gehört zu den ganz großen Irrtümern zu glauben, dass materielle Dinge wirklich glücklich machen.
Gott ist wichtig in persönlichen Krisen. Bei aller Ungewissheit gibt er einem das Gefühl, dass die Welt einen Sinn hat. Ich habe ein Urvertrauen, das ist für mich Gott.
Es heißt, immer weniger Menschen glauben an Gott. Ich hoffe, das beruht nicht auf Gegenseitigkeit."

Aus: Dirk von Nayhauss, Maggie Riepl: Ich glaube. Gedanken zu Gott und Religion. Hansisches Druck- und Verlagshaus GmbH, Frankfurt am Main